Känguru-Wettbewerb 19.03.2020 entfällt wegen Schulschließung

0
915

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in diesem Jahr findet zum 26. Mal der Känguru-Wettbewerb statt. Dieser internationale Mathematikwettbewerb findet traditionell
am dritten Donnerstag im März statt, dieses Jahr also am 19.03.2020.

Ziel des Wettbewerbs:

Der Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen, der vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll. Ein Wettstreit, bei dem es nur Gewinner_innen gibt, denn alle Teilnehmer_innen erhalten eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen Erinnerungspreis – für die Besten gibt es Bücher, Spiele, Puzzles, T-Shirts und Reisen in ein internationales Mathe-Camp.

Startgeld, Auswertung, Urkunden und Preise:

Der Wettbewerb finanziert sich selbst. Die gesamten Kosten für Vorbereitung, Organisation, Auswertung und Preise werden durch ein vonallen Teilnehmenden zu entrichtendem Startgeld von 2€ getragen.

Teilnahmebedingungen

Es sollen möglichst viele Schülerinnen und Schüler daran teilnehmen. Wir bitten die Eltern, der Teilnahme ihres Kindes und der Weitergabe der für die Auswertung relevanten Daten nach Berlin zuzustimmen (die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Details zum Datenschutz sind unter www.mathe-kaenguru.de/datenschutz zu finden.).

Bitte geben Sie Ihrem Kind das Startgeld von 2€ mit. Die Klassenlehrer_innen sammeln das Geld ein.

Herzlichen Dank
die Fachkonferenz Mathematik