Anmeldung zum Betreuungsangebot 16. Februar bis 05.März 2021

0
1829

Weiterhin findet für die Jahrgänge 5-9 und 11 kein Präsenzunterricht in der Schule statt.
Bei dringendem Bedarf kann aber eine Betreuung für Schüler*innen der 5. und 6.Klassen innerhalb der normalen Unterrichtszeit stattfinden.

Während des Betreuungsangebots in der Schulen findet kein Unterricht statt. Die Betreuungsangebote sollen Schüler*innen die Erledigung ihrer Aufgaben aus dem Distanzlernen in der Schule unter Aufsicht zu ermöglichen.

Die Vorgaben zur Hygiene und zum Infektionsschutz gelten auch für die Betreuung:
Die Schüler*innen in den Betreuungsgruppen müssen Alltagsmasken tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern zu den anderen Schüler*innen einhalten.

Alle Eltern sind jedoch aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich –  zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung und damit zur dringend notwendigen Eindämmung des Covid-19-Virus zu leisten. Wir bitten wir Sie deswegen, die Betreuung nur in Anspruch nehmen wenn das Zuhausebleiben nicht möglich ist.

Der Betreuungsbedarf muss bei der Schule angemeldet werden!

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung folgenden Link: Anforderung für das Betreuungsangebot