Ein leckeres gemeinsames Erlebnis: Fastenbrechen in der Mensa

0
795

Am Freitag ab 18:00 hatte die Sv zum gemeinsamen Fastenbrechen in der Mensa eingeladen.

Außer dem gemeinsamen Essen ging es auch darum, andere Religionen und ihre Traditionen bewusst zu erleben. So gab es Präsentationen zu den Traditionen des Fastens in verschiedenen Religionen.

Pünktlich zum Sonnenuntergang haben dann alle Anwesenden das gemeinsame Essen mit einer köstlichen Dattel und einem Glas leckerem Ayran oder Wasser begonnen. Das fantastische Buffet – hier ein Dank an alle, die die Leckereien mitgebracht haben – bot für alle Geschmäcker etwas an: Gekochte, Gegrillte, Gebackene, Gebratene, Gefüllte und Gemischte Köstlichkeiten in süß und salzig haben alle satt gemacht. Die schönen Gespräche und die gemütliche Atmosphäre lassen darauf hoffen, dass wir hier eine Tradition anfangen konnten.

Vielen Dank an die SV für die Idee und die Organisation und an alle Gäste fürs Kommen!

P.S: Der Regenbogen war eine schöne atmosphärische Überraschung 🌈