Sekundarstufe II

Vorwort

Nachdem wir im Jahr 2012 mit dem ersten Jahrgang 5 gestartet sind, wird nun
mit Beginn des Schuljahres 2019/20 die gymnasiale Oberstufe an unserer Schule
eingerichtet. Wir freuen uns darauf, auch in der Oberstufe unsere in der
Sekundarstufe I erprobten Grundsätze der Potentialentfaltung und individuellen
Beziehungsarbeit fortzusetzen.
Bei der Planung der individuellen Schullaufbahn in der Oberstufe geht es vor allem
darum, das eigene Leistungspotential unter Beachtung der Pflichtbedingungen und
der schulischen Angebote optimal zu entwickeln. Dies wird begleitet von den
Beratungslehrer_innen, der Oberstufenkoordination und den Fachlehrer_innen.
Der Wechsel in die gymnasiale Oberstufe ist ein weiterer wichtiger Schritt in einer
Schullaufbahn, hier werden stärker eigene fachliche Schwerpunkte gesetzt und die
sozialen und kognitiven Kompetenzen erweitert. In allen fachlichen Bereichen
werden grundlegenden Kompetenzen vermittelt, die eine aktive und
verantwortliche Mitwirkung im gesellschaftlichen Leben möglich machen und die
Fähigkeit stärken mit anderen Menschen zu kommunizieren und
zusammenzuarbeiten.
Der Unterricht wird anspruchsvoller, fördert und fordert ein wissenschaftsorientiertes
Denken und Arbeiten und bereitet damit auf Studium oder
Berufsausbildung vor.
Unsere gymnasiale Oberstufe wird ein stabiles Konzept von Stammgruppen und
Beratung haben. Außerhalb der Leistungsanforderungen werden wir Schwerpunkte
setzen mit der Vertiefung des eigenständigen und selbstbestimmten Lernens als
Vorbereitung auf ein mögliches Studium, aber auch mit der Berufsorientierung und
mit sozialem und kulturellem Lernen auf Kursfahrten.
Dieses Informationsblatt bietet einen ersten Überblick über die gymnasiale
Oberstufe insgesamt und an der GE-Uellendahl-Katernberg im Besonderen.

… [mehr im Anhang unten]